Für weitere Informationen: +62-361-774 504

lifeline diver safety system

Sicherheit steht bei uns immer an erster Stelle:

Wir haben natürlich Sauerstoff auf allen unseren Touren aber wir haben auch Feldstecher für die Bootsbesatzung um Taucher an der Oberfläche zu suchen, ausserdem sind wir die erste Tauchbasis in Indonesien die die Nautilus Lifelines (ein wasserdichtes Funkgerät) einsetzt damit die Taucher mit der Bootsbesatzung reden können sobald sie nach dem Tauchgang an der Oberfäche sind.

Bali Tauch- & Schnorchelgebiet - Amed

bali tauchgebiet amedAmed liegt im Nordosten Balis. Amed ist ein Dorf, das von der Meersalzgewinnung lebt. Bei der Anfahrt kann man die Holzstapel, die zur Salzgewinnung verwendet werden, sehen.
Der Korallengarten beginnt direkt an der Wasseroberfläche mit einem Geweihkorallen-feld (Staghorn coral field, Acropora sp.) und Schwärmen von kleinen Riffbarschen (Chromis, Chromis).

Amed gilt als eines der besten Schnorchelgebiete Bali's. Zum Tauchen hingegen fahren wir mit kleinen landestypischen Auslegerbooten ein paar Minuten hinaus zu den Tauchplätzen. Wir beginnen die Tauchgänge in 5 Meter Wassertiefe und werden von einer sanften Strömung die ersten 20 Minuten durch einen atemberaubenden Korallengarten in 3 bis 12 Meter Tiefe zu einem schön bewachsenen Drop off getragen. Das Drop off ist ca. 30 Meter tief.

Auf 27 Meter ist eine Sandfläche mit vielen Blaupunktrochen (Bluespotted Stingrays, Dasyatis kuhlii). Auβerdem schlafen Weisspitzenriffhaie (Whitetip Reefsharks, Triaenodon obesus) unter groβen Tischkorallen (Table Coral, Acropora hyacinthus). An einer Stelle kommt eine Felsnadel von 25 Meter höhe, durch die wir tauchen. Mit etwas Glück kann man die wunderschöne Rosa Sternschnecke (Pink Nudribranch, Chromodoris bullocki) sehen. Die Tauchgänge sind immer Strömungstauchgänge mit leichter Strömung. Die Boote folgen uns Tauchern. Während der Regenzeit von Dezember bis März kann es zu eingeschränkten Sichtweiten kommen, dann weichen wir zu anderen Tauchplätzen aus.

Amed auf einen Blick
Riffcharakteristik: schöner Korallengarten in ein Drop off übergehend
Sicht: 15-30 Meter
Strömung: leicht
Korallenbewuchs: grosse Hartkorallengärten (Hexacorallia)
Fische: viele Arten von Riff-Fischen
Highlight: groβe Geweihkorallen (Staghorn Coral, Acropora sp.) und bis zu 3 Meter groβe Gorgonien (Gorgonianfan Corals, Subergorgia mollis)